Digitales Lernen

Umgang mit Medien

Kinder wachsen heute in einer von Medien geprägten Welt mit Büchern und Zeitung, Radio und Satelliten-TV, CDs und Telekommunikation, Computer und Internet auf. 

Alle Medien werden zum selbstverständlichen Arbeitsmittel und Lernmedium - auch in der Primarstufe. Das Lernen mit Medien ist ein wesentlicher Beitrag zur Qualitätssicherung und Entwicklung von Schule und Unterricht.

Die Schulen an den 7 Quellen beteiligt sich an dem Projekt "Medienpass" und richtet ihre unterrichtlichen Inhalte nach den Vorgaben des Projektes.

Schon unsere Jüngsten nutzen ganz selbstverständlich IPads zum Lernen und Üben.

Pädagogische Zielsetzung

Die neuen Medien sollen in unserer Schule unter anderem: 

  • eine bewusste Bereicherung des Unterrichts und des Schullebens darstellen,
  • neue Wege und Möglichkeiten beim Lernen aufzeigen,
  • individuelle Förderung der Kinder unterstützen,
  • neue Präsentationsformen für Arbeitsergebnisse der Kinder zulassen,
  • die Schülerinnen und Schüler zu einem selbstbewussten Umgang mit Medien erziehen,
  • die Schülerinnen und Schüler zu einem sicheren Umgang mit dem Internet befähigen.

Nutzung in Schule und Unterricht

Die neuen Medien finden immer mehr ihren Weg in den Alltag, aber auch in den Unterricht.

Sei es, dass ein Text oder Gedicht zur Präsentation am Computer getippt wird, die Nutzung von Lernapps und Erklärvideos, um Inhalte auf anderen Wegen zu durchdringen, das eigenständige Recherchieren im Internet zu einer bestimmten Thematik oder sogar die Nutzung digitaler Medien, um Ergebnisse in eigenen Erklärvideos oder Präsentationen darzustellen - die neuen Medien bereichern den Unterricht auf unterschiedliche Art und Weise.

Darüber hinaus werden die digitalen Medien auch zunehmend zur Kommunikation innerhalb des Schulsystems genutzt. So nutzt unsere Schule beispielsweise die Kommunikationsplattform IServ sowie das online Angebot Padlet.

Wir nutzen IServ

IServ ist unsere interne Kommunikationsplattform. 

Hier können Sie und Ihr Kind mithilfe des Kinder-Zugangs Mails an die Lehrerin/den Lehrer schreiben, sich Aufgaben zukommen lassen oder - in der Zeit des Distanzunterrichts häufig genutzt - an Videokonferenzen teilnehmen. Auch Sie erhalten über den Zugang Ihres Kindes wichtige Nachrichten.

Den IServ-Anmeldebereich erreichen Sie unter
https://www.grundschule-willebadessen.eu/iserv/login

Nutzungshinweise für die Teilnahme an unserem Schulserver

Alle Eltern sollten vor der Nutzung des Schulservers durch Ihr Kind folgende Vereinbarung zur Kenntnis nehmen.
Hier finden Sie die Nutzungshinweise zum Ansehen und Herunterladen.

Einverständniserklärung

Vor der Nutzung unseres Schulservers IServ geben Sie bitte diese Einverständniserklärung bei der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer oder im Schulbüro ab. Danach schalten wir den Zugang frei.

Hier finden Sie die Einverständniserklärung zum Ansehen und Herunterladen.

So funktioniert die Anmeldung für unseren Schulserver IServ

Wir nutzen Padlet

Wir bieten online Lernmöglichkeiten mit JahrgangsPadlets an. Das ist eine digitale Pinnwand mit Lernvideos und Aufgaben zu verschiedenen Fächer und Themenbereichen. Die Passwörter dafür bekommt Ihr Kind bei der Klassenleitung.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.